Open the menu
WetterKarteVideos
Die besten Hotels im Eisacktal - Brixen, Südtirol

Hotels in Brixen & Umgebung

Die besten Hotels für Ihren Urlaub im Eisacktal

Der kulturelle Reichtum der Bischofsstadt Brixen macht sie für ihre Besucher zu einem ganz besonderen Juwel Südtirols. Aber auch weitere Ortschaften des Eisacktales wie Klausen, Barbian oder Afers bieten viel Spannendes für sportliche Aktivurlauber und Familien mit Kindern gleichermaßen. Ob Wandern, Biken, Schwimmen, Rafting oder Klettern – für jeden ist das passende dabei! Und auch in Sachen Wellness kommen Sie dank umfangreicher Angebote voll auf Ihre Kosten.
Hier im Eisacktal finden Sie einige der besten Hotels und Unterkünfte in Südtirol.

Hotel Alpenhof

3 Sterne39042 Brixen - Eisacktal - Brixen
Das Hotel Alpenhof in Afers bei Brixen (Eisacktal) ist das 3 Sterne Hotel für Ihren Skiurlaub und Wanderurlaub auf der Plose. Das Ferienhotel liegt in traumhafter Panoramalage mit Blick auf die Dolomiten im Herzen des Wandergebietes Plose und dem gleichnamigem Skigebiet, wo Sie »

Hotel Torgglerhof

3 Sterne39042 Brixen - Eisacktal - Brixen
Der Torgglerhof empfängt Sie mit einer behaglichen Atmosphäre, wie sie zu einem alpinen 3-Sterne-Hotel in Südtirol einfach dazugehört. Die berühmte Sonnenfülle des Eisacktals, die Wärme der uns umgebenden Natur, die Erhabenheit der Bergwelt –dies alles haben wir für Sie auch »

Granpanorama Hotel Sambergerhof

3s Sterne39040 Villanders - Eisacktal - Brixen
Das Granpanorama Hotel Sambergerhof in Villanders erwartet sie mit einem einmaligen Dolomitenblick. 1500 Meter über dem Alltag, unterhalb der Villanderer Alm, thront das 3 Sterne Superior Hotel mit Blick auf die gesamte 54 km lange Dolomitenkette, dem beeindruckenden »

Chalet Resort Zu Kirchwies

3 Sterne39040 Lajen - Eisacktal - Brixen
Ein herzliches Grüßgott und willkommen, im Chalet Resort zu Kirchwies in Lajen - Südtirol. Im Gleichgewicht wohnen mit Holz und Mensch, auf 1.000 m Meereshöhe am Eingang zu den Grödner Dolomiten. Es erwarten sie 300 Sonnentage im Jahr, herzliche Gastfreundschaft und noch vieles »